Von der Kinderkrippe bis zum Abitur gemeinsam:

Unsere Gesellschaft braucht junge Menschen, die gelernt haben, das Beste aus ihrem Potential zu machen. Die Freie Waldorfschule Ulm fördert junge Menschen ganzheitlich - von den Naturwissenschaften über die Geisteswissenschaften bis hin zu den musisch-handwerklichen Fächern.

Junge Menschen, Kinder können in der Freien Waldorfschule Ulm von Beginn an ihr persönliches Potential entwickeln und bis zur möglichen Hochschulreife entfalten.

Denn: Leistungsbereitschaft beruht auf Selbstbewusstsein.

Zurück [ nach oben ]